SPD Schwabenheim, Bubenheim,Engelstadt

(Selztal)

Unser Kommentar zur Sitzung des VG-Rates

Veröffentlicht am 30.07.2015 in Allgemein

In der jüngsten Sitzung des VG-Rates Gau-Algesheim wurden zwei wichtige Entscheidungen für die VG und die Ortsgemeinde Schwabenheim getroffen.

Als Vertreter der SPD Selztal im Verbandsgemeinderat Gau-Algesheim haben wir uns bei der Änderung des Flächennutzungsplanes Teil 1 „Ortsrandstraße Schwabenheim“ enthalten. Ganz bewusst, denn 

einerseits verstehen wir die Einwände und Bedenken, die es vor allem bei den betroffenen Bürgerinnen und Bürgern in Schwabenheim gibt und die u.a. auch eine Verlagerung des Verkehrs aus anderen Ortsteilen befürchten. Andererseits wollen wir auch nicht die bauliche Entwicklung der Gemeinde hemmen. Denn wir sehen auch, dass die innerörtliche Verkehrssituation verändert werden muss. Deshalb fordern wir, dass die Ortsgemeinde die Bedenken der Anwohner ernst nimmt, die unterschiedlichen Interessen moderiert und nach Lösungen sucht, mit denen alle in Schwabenheim leben können.

Außerdem haben wir für Verhandlungen mit der Ortsgemeinde Wackernheim über eine Eingemeindung in die VG Gau-Algesheim gestimmt. Wir haben aber auch klar gemacht, dass wir das bisherige Vorgehen der Wackernheimer Ortsbürgermeisterin und der FWG sowie das des Gau-Algesheimer VG-Bürgermeisters kritisieren. Gespräche über solch wichtige Themen darf man nicht einfach im Geheimen führen!

Mit unserer konstruktiven Mitarbeit haben wir nun erreicht, dass die weiteren Gespräche offen und transparent unter Einbeziehung aller im VG-Rat vertretenen Fraktionen stattfinden.  Denn es ist wichtig, dass sich die Bürgerinnen und Bürger eine Meinung bilden können.

Rot-Fuchs

Alle Ausgaben: hier
Jetzt neue Ausgabe

 

Land Rheinland-Pfalz

"Das Regierungsprogramm"

Malu Dreyer lebt Rheinland-Pfalz

 

Michael
Michael Hüttner Unser Mann im Landtag

 

 

Counter

Besucher:46066
Heute:30
Online:1