SPD Schwabenheim, Bubenheim,Engelstadt

(Selztal)

Mitgliederversammlung (Dezember 2012)

Veröffentlicht am 02.01.2013 in Pressemitteilung

Der SPD-Ortsverein Selztal wird auch in den kommenden Jahren von Thomas Hammann geführt. Einstimmig wählten ihn die Mitglieder aus Bubenheim, Engelstadt und Schwabenheim zum neuen und alten Vorsitzenden. Ihm zur Seite stehen Anja Ullmer und Sascha Fricke als weitere Vorsitzende und Schriftführer, Jan Hofmann als Kassierer sowie Manfred Stang und Rudolf Fellenz als Beisitzer. „Ich freue mich, daß es gelungen ist, auch jüngere Mitglieder für die Mitarbeit im Ortsverein zu begeistern“, erklärte Hammann. Gerade die Entwicklungen in vielen Ländern zeigten, dass Demokratie und Bürgerrechte keine Selbstläufer seien, sondern mancherorts mit dem Leben erkämpft und verteidigt werden müssten. „In Deutschland haben wir, auch durch den Einsatz und das Engagement vieler ehrenamtlicher Mitglieder in den demokratischen Parteien, eine stabile demokratische Basis. Aber: Diese Basis muss ständig weiterentwickelt und gestärkt werden. Hier sind wir auch auf Eure Ideen, Meinungen und aktive Mitarbeit angewiesen“, richtete Hammann seinen Appell vor allem an die jüngeren Mitglieder.
Bei dieser Gelegenheit verabschiedete Hammann Matthias Mengel. Der hatte die finanziellen Geschicke des Ortsvereins 22 Jahre lang ununterbrochen, gewissenhaft und kompetent geführt, zieht sich nach seinem Umzug aus der Vorstandsarbeit zurück. Hammann dankte Mengel und überreichte ein kleines Präsent. Der Landtagsabgeordnete Michael Hüttner würdigte die Arbeit Mengels ebenso und überraschte ihn mit einem von Ministerpräsidenten Kurt Beck handsignierten Buch.
„Für unseren Ortsverein war dieses Jahr gekennzeichnet von einer - im Vergleich zu 2011- reduzierten Anzahl von Veranstaltungen und Aktivitäten. Es ist viel Arbeit, die auf mehr Schultern verteilt sein könnte,“ warf Hammann einen kritischen Blick zurück auf die vergangenen Monate. Dennoch habe man einiges auf die Beine stellen können. So war der traditionelle Empfang zum Jahresbeginn, diesmal als Frühlingsempfang, gut besucht. Alle drei Ortsbürgermeister konnten begrüßt werden, ebenso Beigeordnete, Gemeinderatsmitglieder, Vereinsvorsitzende und interessierte Bürgerinnen und Bürger aus den drei Kommunen. „Mit dem Themenschwerpunkt ‚Bürger-Cafe‘ und dem anschaulichen Praxisbericht der Mit-Initiatoren des Bürger-Cafes in Stadecken-Elsheim konnten wir einen weiteren Impuls für unsere Kampagne ‚Zufrieden älter werden im schönen Selztal‘ geben. Die anschließenden regen und spannenden Diskussionen haben gezeigt, dass uns dies auch gelungen ist und die Ortsbürgermeister und Gemeindevertreter die eine oder andere Idee aus der Veranstaltung mitnehmen konnten“, so Hammann.
Vor Ostern habe man dann mit der traditionellen Osteraktion in allen drei Ortsgemeinden – auch außerhalb des Wahlkampfs – wieder „Flagge gezeigt“. Die positive Resonanz der Bürgerinnen und Bürger zeige immer wieder, wie wichtig – gerade auch zum Informationsaustausch - diese Aktionen seien. Für das kommende Jahr kündigte er an, erneut eine Sprechstunde mit dem Landtagsabgeordneten Michael Hüttner in den drei Ortsgemeinden zu organisieren, das 150-jährige Jubiläum der SPD solle natürlich auch im Selztal gefeiert werden. „Aus unserer Veranstaltungsreihe ‚Zufrieden älter werden im Selztal‘ leiten wir Impulse auch für die Arbeit auf der VG-Ebene ab. Dort werde ich als ein Vertreter der SPD im Selztal neben den Themen Klimaschutz, erneuerbare Energien und Fluglärm, den Schwerpunkt meiner politischen Arbeit insbesondere auch auf die Herausforderung und die Chancen des demografischen Wandels legen“, kündigte Hammann an. Zudem werde der Ortsverein seinen Bundestagsabgeordneten Michael Hartmann im anstehenden Bundestagswahlkampf nach Kräften unterstützen.

Rot-Fuchs

Alle Ausgaben: hier
Jetzt neue Ausgabe

 

Land Rheinland-Pfalz

"Das Regierungsprogramm"

Malu Dreyer lebt Rheinland-Pfalz

 

Michael
Michael Hüttner Unser Mann im Landtag

 

 

Counter

Besucher:46066
Heute:14
Online:1